Wir machen uns stark

Medienmitteilung

Urnenabstimmung vom 12. Februar 2017: CVP Bubikon-Wolfhausen empfiehlt JA zur neuen Gemeindeordnung und zur Einheitsgemeinde

Die CVP Bubikon-Wolfhausen unterstützte im Mai 2015 die Bildung der gemeinsamen Kommission des Gemeinderats und der Schulpflege zur Prüfung der Einheitsgemeinde und begrüsst nun den zügig erarbeiteten Lösungsvorschlag zur Verwirklichung der Einheitsgemeinde mit neuer Gemeindeordnung.

Die CVP hat Mitte November in der Vernehmlassung diverse Fragen und Änderungs­vorschläge zum Entwurf der neuen Gemeindeordnung eingebracht. Der Gemeinderat hat einige Vorschläge zu den Ausgabenkompetenzen in der definitiven Gemeindeordnung berücksichtigt und die Fragen beantwortet.

Mit dem Ziel der Einheitsgemeinde empfiehlt die CVP Bubikon-Wolfhausen nun die neue Gemeindeordnung zur Annahme. Sie wünscht sich, dass Abläufe und Anzahl der Behör­denmitglieder zum Ende der ersten Legislaturperiode überprüft und wo notwendig ange­passt werden.

24. Januar 2017/ Claudio Werder

Das Kinder-Fussball-Team Bubikon-Wolfhausen wurde kürzlich mit einer Geldspende von CHF 400.00 beglückt.

2016 11 05 11.38.35 2

Anlass für dieses Geschenk war das diesjährige 40-Jahre-Jubiläum der CVP Ortspartei Bubikon-Wolfhausen. Damit unterstützen die Parteimitglieder die rund 125 aktiven Unterstufenkinder (Buben und Mädchen!), um weiteres Trainingsmaterial zu beschaffen. Mit dem Geschenk wird auch die Wertschätzung den Trainern und Funktionären gegenüber ausgedrückt, die in ihrer Freizeit Kinder zu Bewegung, Spass, Integration und gegenseitiger Verständigung aktiv unterstützen, so der CVP-Präsident Claudio Werder.

Die Eltern-Initiative „Sportangebot für Schulkinder (Junioren D1 – G)“ entstand 2007, so der Verantwortliche der Interessengemeinschaft Andi Spano. Heute gibt es zehn Teams, die von 17 Frondienstlern betreut werden. Speziell freuen sich die Kinder jeweils an auswärtigen Spielen zu glänzen und erfolgreich gefeiert zu werden.

Mehr Informationen zu „Kinderfussball Bubikon/Wolfhausen“ finden Sie unter www.kinderfussball.net

19.11.2015: An der kürzlich durchgeführten Parteiversammlung nahmen die Parteimitglieder zur Kenntnis, dass Schulpflege und Gemeinderat im November entscheiden, ob die Einheitsgemeinde die richtige Form für die Zukunft darstelle. Die CVP Bubikon-Wolfhausen hofft sehr, dass an der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember der Startschuss für die Einheitsgemeinde bekannt gegeben wird.

Nach ausführlicher und teils kontroverser Diskussion empfiehlt die Parteiversammlung, alle Geschäfte der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2015 zur Annahme.

4.6.2016:Die Parteiversammlung empfiehlt nach ausführlicher Diskussion alle Geschäfte der Gemeindeversammlung vom 8. Juni zur Annahme:

• Jahresrechnung 2015 der politischen Gemeinde
• Jahresrechnung 2015 der Schulgemeinde
• Bauabrechnung Wasserleitung Oberer und Unterer Rennweg

28.5.2015: An der kürzlich durchgeführten Parteiversammlung orientierten Toni Diethelm, Schul-pfleger CVP, und Thomas Kaufmann, Präsident RPK CVP, über die Geschäfte der Gemeindeversammlung vom 10. Juni 2015.

Beide Rechnungen schliessen einmal mehr sehr erfreulich und wesentlich besser als budgetiert ab. Die Versamm¬lung stellte fest, dass die Steuereinnahmen 10% über dem Voranschlag eintrafen. Dank Ausgabendisziplin lagen die Aufwendungen 0.7% über dem Voranschlag und es resultierte für beide Güter zusammen statt des budgetierten Verlusts von Fr 2,5 Mio. ein Überschuss von Fr 0,6 Mio..

Die zwei Sachgeschäfte „Totalrevision der Verordnung über die Wasserversorgung“ und „Schulpsychologischer Beratungsdienst SPBD: Beitritt zum Zweckverband Bezirk Hinwil“ wurden ausführlich diskutiert und gutgeheissen.

Die CVP empfiehlt beide Rechnungen 2014 und die zwei Sachgeschäfte zur Annahme.