Die Mitte NEWS01

Stellungnahme zur Mitteilung vom Gemeinderat vom 20. November 2020

«Der Gemeinderat will die Zusammenarbeit mit den Ortsparteien verstärken»

Die CVP begrüsst einen regelmässigen Austausch mit dem Gemeinderat. Ebenfalls wird die CVP, wie auch schon in der Vergangenheit, aktiv am politischen Leben in der Gemeinde Bubikon teilnehmen. Die CVP bietet Bürgerinnen und Bürgern seit über 40 Jahren eine Plattform, um sich aktiv am politischen Leben der Partei und der Gemeinde zu beteiligen.
Vor jeder Gemeindeversammlung beschliessen die Mitgliederinnen und Mitglieder der CVP ihre Parolen zu den Geschäften der Gemeindeversammlung und veröffentlichen diese auf der Webseite www.cvp-bubikon-wolfhausen.ch. Ebenfalls werden die Medienmitteilungen zu den Parolen an die Medien (ZO), Gemeindeschreiber und Gemeinderat versendet.
Da in den Medien unsere Mitteilungen und Parolenfassungen teilweise verkürzt abgedruckt werden, schlägt die CVP dem Gemeinderat vor, eine Plattform auf der Webseite der Gemeinde (www.bubikon.ch) zu schaffen, auf der die Parteien die Möglichkeit haben, ihre Parolen und Medienmitteilungen ungekürzt und unzensiert den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde zu präsentieren. Zusätzlich sollten die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, diese Mitteilungen und Parolen der Parteien zu abonnieren, wie dies bei den herkömmlichen Mitteilungen auf der Gemeindewebseite schon heute möglich ist.
Dies hätte den Vorteil, dass sich interessierte Bürger und Bürgerinnen die Informationen nicht auf den verschiedenen Webseiten der Parteien zusammensuchen müssten, sondern zentral an einem Ort finden. Auch dem Gemeinderat würde diese Plattform helfen, frühzeitig die Stimmung in der Bevölkerung zu erkennen.

Die CVP Bubikon-Wolfhausen hofft mit diesem Vorschlag auf offene Ohren zu stossen und damit einen Beitrag zur Transparenz und besserem Austausch zwischen Bürgern, Parteien und Behörden beitragen zu können.

25. November 2020 / CVP Bubikon-Wolfhausen

Medienmitteilung vom 1. November 2020

Die Mitgliederinnen und Mitglieder der CVP Bubikon-Wolfhausen haben die kommenden Ersatzwahlen intensiv besprochen und kamen zu folgendem Beschluss:

Die CVP Bubikon-Wolfhausen empfiehlt für die Ersatzwahl vom 29. November 2020 folgende Kandidaten:

 

  • Wahlgang Gemeinderat:
    • Hans-Christian Angele (FDP)
  • Wahlgang Schulpflege:
    • Frau Beatrix Inauen (SVP)
  • Wahlgang Sozialbehörde:
    • Herr Samuel Inauen (SVP)

 

01.11.2020 / CVP Bubikon-Wolfhausen

 

Medienmitteilung vom 10.09.2020

Intensiv wurden die vielen Geschäfte der kommenden Gemeindeversammlungen von den Mitgliederinnen und Mitglieder der CVP Bubikon-Wolfhausen besprochen. Die CVP kam zu folgendem Ergebnis:

Die CVP Bubikon-Wolfhausen empfiehlt:

Trotz Covid-19 geht die Schule wieder los. So verhalten wir uns in der Schule: