Wir machen uns stark

Medienmitteilung vom 10.04.2017


Die CVP Bubikon-Wolfhausen reichte dem Gemeinderat Bubikon folgende Initiative ein:


CVP-Initiative „Allwetter-Fussballplatz für die Jugendlichen“


Der Gemeinderat soll in Zusammenarbeit mit der Schulpflege einen Fussballplatz mit Allwetter-Kunstrasen für die Jugendlichen unserer Gemeinde bereitstellen. Wir lassen Standort und Ausmass bewusst offen, da im Zusammenhang mit den Projekten Hallenbad,Turnhalle Bubikon und Schulraum Bubikon sowieso eine umfassende Planung im Gange ist. Angesichts der aktuellen Finanzlage würde ein Kunstrasen-Einbau in eine bestehende Schulwiese sicher eine kostengünstige Lösung für den Freizeitfussball UND die Schulen bieten.


Begründung:


Die Gemeinde Bubikon ist den letzten Jahren stark gewachsen. Damit ist auch das Bedürfnis der Jugend nach sportlicher Betätigung gewachsen. Eigeninitiativen wie „Fussball-Team Bubikon-Wolfhausen“ und spontanes Fussballspiel der Jungen stossen insbesondere nach Regenfällen auf Kapazitätsengpässe. Wir wollen den Jugendlichen Platz bieten für diese sinnvolle körperliche Betätigung im schönen Teamsport Fussball.


Initiativkomitee:


Das Initiativkomitee, bestehend aus nachfolgenden Mitgliedern der CVP Bubikon-Wolfhausen, ist mit absolutem Mehr der noch
stimmberechtigten Mitglieder berechtigt, die Initiative zurückzuziehen:
Emanuel Armbruster, Wolfhausen; Verena Biedermann, Bubikon; Hermann Gamper, Bubikon; Claudio Werder, Bubikon

 

10. April 2016 / Claudio Werder

pdf download "Initiative Allwetterplatz"