Drucken

28.5.2015: An der kürzlich durchgeführten Parteiversammlung orientierten Toni Diethelm, Schul-pfleger CVP, und Thomas Kaufmann, Präsident RPK CVP, über die Geschäfte der Gemeindeversammlung vom 10. Juni 2015.

Beide Rechnungen schliessen einmal mehr sehr erfreulich und wesentlich besser als budgetiert ab. Die Versamm¬lung stellte fest, dass die Steuereinnahmen 10% über dem Voranschlag eintrafen. Dank Ausgabendisziplin lagen die Aufwendungen 0.7% über dem Voranschlag und es resultierte für beide Güter zusammen statt des budgetierten Verlusts von Fr 2,5 Mio. ein Überschuss von Fr 0,6 Mio..

Die zwei Sachgeschäfte „Totalrevision der Verordnung über die Wasserversorgung“ und „Schulpsychologischer Beratungsdienst SPBD: Beitritt zum Zweckverband Bezirk Hinwil“ wurden ausführlich diskutiert und gutgeheissen.

Die CVP empfiehlt beide Rechnungen 2014 und die zwei Sachgeschäfte zur Annahme.

28.5.2015 / Claudio Werder